Versand (für Verbraucher)

Der Versand erfolgt in allen Fällen auf Rechnung und Gefahr des Käufers, auch eventuelle Rücksendungen. Der Versand erfolgt ausschließlich nach vorherigen Zahlungseingang. Die Gefahr geht spätestens mit der Absendung der Waren auf den Käufer über. Rücksendungen, egal aus welchem Grund, müssen grundsätzlich frei Haus geliefert werden.

Wird der Versand ohne unser Verschulden verzögert, so lagert die Ware auf Kosten und Gefahr des Käufers. In diesem Falle steht unsere Anzeige der Versandbereitschaft dem Versand gleich. Die Versendung erfolgt nach unserem Ermessen, jedoch ohne Gefahr für die billigste Versandart. Versandvorschriften des Käufers werden, sofern möglich, berücksichtigt. Eine Versicherung gegen Transportschäden wird von uns nicht abgeschlossen